Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Team Südhessen: JBBL-Derby in Weiterstadt

„Eine Begegnung im Mannschaftssport, bei der zwei meist rivalisierende Sportvereine einer Region aufeinandertreffen“, so ist landläufig der Begriff Derby definiert. Insofern handelt es sich beim Spiel am kommenden Sonntag definitiv um ein solches, wenn der JBBL-Kader von Eintracht Frankfurt / Fraport Skyliners zu Gast ist beim Team Südhessen in Weiterstadt.

Beide Teams schafften es nach einer erfolgreichen Vorrunde in die Hauptrunde und haben sich damit den Klassenerhalt für die nächste Saison schon mal gesichert. Nach den ersten Spielen in dieser Hauptrunde steht die Frankfurter Spielgemeinschaft etwas erfolgreicher da, denn beide Begegnungen konnte man gewinnen. Das Team Südhessen hingegen musste zwei Niederlagen einstecken. Es dürfte also spannend werden, denn die Begegnung der beiden Teams in der Vorrunde konnten die Südhessen für sich entschieden.

Spürbar ist daß die Leistungsdichte sich nun deutlich erhöht hat. Die Ergebnisse werden durchschnittlich knapper, die Punktedifferenz geringer. Für das Team Südhessen bedeutet das vor allem, daß man die in den letzten beiden Spielen gezeigten Anlaufschwierigkeiten in den Griff bekommt und von Anfang an präsent ist, denn das Aufholen größerer Rückstände wird schwieriger. Die Topscorer der Gäste sind bekannt, hier gilt es von Beginn mit der richtigen Einstellung konsequent zu verteidigen.

Sprungball ist um 11:00 Uhr in der Weiterstädter Adam-Danz-Halle, das Team hofft auf lautstarke und zahlreiche Unterstützung.

 

PM: Sportgemeinde 1886 e.V. Weiterstadt

07.12.2018|
Advertisements
×