Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Rahmenplan & Spielsystem NBBL/JBBL Saison 2018/19

Nachdem im April bereits die Ausschreibungen der Nachwuchs- und Jugend Basketball Bundesliga zur Saison 2018/19 veröffentlicht wurden, kann nun auch der Rahmenterminplan der Saison 2018/19 bekannt gegeben werden.

Die Saison startet für die Bundesligisten der NBBL und JBBL am 7. Oktober 2018. Nur eine Woche später gibt es bereits einen Doppelspieltag für alle JBBL-Teams (13./14. Oktober 2018). Ihren Saisonabschluss finden beide Ligen am 25./26. Mai 2019 beim gemeinsamen NBBL/JBBL TOP4.

Der NBBL/JBBL-Rahmenterminplan 2018/19 kann hier heruntergeladen werden: Download

Spielsysteme 2018/19

JBBL-Spielsystem 2018/19

Die Saison in der JBBL startet wie in der Vorsaison mit einer verkürzten Vorrunde, in der jeweils sieben Teams in acht Gruppen nur das Hinspiel spielen, insgesamt also 56 Teams. Die jeweils drei Erstplatzierten der Vorrunden-Gruppen qualifizieren sich für die Hauptrunde, die in vier Gruppen á sechs Teams aufgeteilt ist. Alle Hauptrunden-Teilnehmer sind bereits für die Playoffs gesetzt und haben damit automatisch die sportliche Qualifikation für die nächste Saison in der Tasche.

Die Teams, die nach der Vorrunde die Plätze vier bis sieben belegen, bestreiten die Relegation, die in vier Gruppen zu je acht Mannschaften ausgetragen wird. Die beiden Erstplatzierten dieser vier Gruppen qualifizieren sich ebenfalls für die Playoffs. Im oberen Tableau kämpfen derweil insgesamt 32 Mannschaften in drei Playoff-Serien (Modus „best of three“) um den Einzug ins TOP4.
Die insgesamt 24 Vereine auf den Relegationsrängen drei bis acht gehen in die Playdowns, die in einer „best of three“-Runde ausgetragen werden. Die zwölf Verlierer dieser Serien bilden die sportlichen Absteiger.

Das JBBL-Spielsystem finden Sie hier: Download

NBBL-Spielsystem 2018/19

Die NBBL startet wie gewohnt mit der Hauptrunde, welche in vier Gruppen aufgeteilt wird. Gespielt wird diese mit dem Modus „jeder gegen jeden“ mit einem Hin- und Rückspiel.

Die Teams, welche nach der Hauptrunde die Plätze eins bis vier belegen, haben sich für die Playoffs qualifiziert. Die Plätze fünf bis acht müssen in den Playdowns ihr Startrecht für die kommende Saison erkämpfen. In zwei Playdowns-Serien (Modus „best of three“) werden die vier Absteiger der NBBL-Saison 2018/19 ermittelt. Bei Hauptrundengruppen mit mehr als acht Teams steigt der 9.-Platzierte direkt ab.

Das NBBL-Spielsystem finden Sie hier: Download

PM: NBBL gGmbH

07.06.2018|
Advertisements
×
Advertisements
×