Spitzenspiel in der Jugend Basketball Bundesliga (U16) mit den YOUNG RASTA DRAGONS! Der Tabellenführer der Hauptrundengruppe 2 empfängt am Sonntag (12.30 Uhr, RASTA Gym) die ebenfalls noch ungeschlagenen PHOENIX Hagen Youngsters. Auf dem Weg zur bestmöglichen Ausgangsposition für die JBBL-Playoffs ist diese Partie nicht weniger als ein Schlüsselspiel.

Die Erinnerung an den 96:86-Overtime-Auswärtssieg bei den Hagenern aus der Vorrunde ist noch frisch. Am 27. Oktober hatten sich die Team in der Sporthalle Altenhagen in einem tollen Duell gegenübergestanden. „Jeder hat Respekt vor Hagen und wir wissen, dass uns jetzt wieder ein sehr, sehr schwieriges Spiels ins Haus steht. Ihr ‚small ball’ und das eben sehr schnelle, aggressive Spiel erinnern mich an die Zeit der Hagener Profis in der easyCredit BBL unter Coach Ingo Freyer. Diese Art verlangt dem Gegner alles ab, man muss mental immer auf der Höhe sein, damit man nicht überrannt wird“, weiß Hanno Stein, der Head Coach der YOUNG RASTA DRAGONS.

Dessen Team gewann die Generalprobe vor dem Spitzenspiel mit 128:43 bei den Baltic Sea Lions in Rendsburg, während die Westfalen mit dem 97:40 bei den Rostock Seawolves Youngsters ihren siebten Sieg im achten Saisonspiel ebenfalls sehr überzeugend hinlegten. Top-Scorer im Team von Trainer ??? sind Jannik Lönne (13.9 plus 5.6 Assists), Luca Philipp (15.5) und Luca Zajic (14.0). Mit David Pavljak, Lukas Nowak und Jordan Iloanya stehen auch richtig gute Rebounder im Kader. „Wenn man nicht aufpasst, können einem diese Spieler und das gesamte Team wirklich weh tun. In der Vorrunde waren die Hagener ja eigentlich auch die einzigen, die uns wirklich mal an unsere damalige Leistungsgrenze gebracht haben“, warnt Stein.

Also Gewarnt aber nicht ängstlich dürfen seine Schützlinge in das Spitzenspiel im RASTA Gym gehen. Personalprobleme haben die YOUNG RASTA DRAGONS keine, alle sind heiß auf das Duell Erster gegen Zweiter. „Wir hatten eine gute Trainingswoche. Am Sonntag wird es darum gehen, gleich die Kontrolle zu übernehmen, die Defense muss stimmen und wir wollen Hagen unseren Rhythmus aufzwingen“, gibt Stein die Marschrichtung für das Schlüsselspiel vor.

U16 – Jugend Basketball Bundesliga JBBL – Saison 2019/20 – Hauptrunde – 3. Spieltag

YOUNG RASTA DRAGONS (1., 2-0) – PHOENIX Hagen Youngsters (2., 2-0)

Sonntag, 8. Dezember 2019, um 12.30 Uhr im RASTA Gym (Pariser Straße 7, 49377 Vechta)

 

PM: SC RASTA Vechta