Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Quakenbrück / Vechta: Endlich wieder Zuhause

Am letzten Spieltag der Hauptrunde in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19) treffen die YOUNG RASTA DRAGONS auf die Berlin Tiger. Nach zuletzt drei Auswärtsspielen in Serie darf das Team von Head Coach David Gomez endlich wieder in Quakenbrück antreten. Tip-Off in der Artland-Arena ist um 13 Uhr, der Eintritt ist frei.

Eine besondere Brisanz muss man diesem 16. Spieltag der Saison 2018/19 nicht einmal andichten, sie ist einfach da. Für die YOUNG RASTA DRAGONS geht es an der Jahnstraße darum, Platz 3 zu verteidigen. Am letzten Wochenende hatte das Kooperationsteam von RASTA Vechta und vom TSV Quakenbrück frei, nahm geradezu erstaunt die Ergebnisse der Konkurrenz wahr. Denn: Der souveräne Tabellenführer und Titelverteidiger ALBA BERLIN unterlag „auswärts“ den Berliner AB Baskets 54:73, bescherte den Gastgebern somit sicher Platz 2 nach der Hauptrunde – zum Leidwesen der YOUNG RASTA DRAGONS. Derweil verpassten es die Piraten Hamburg, mit den Niedersachsen gleichzuziehen. Die Hanseaten verloren völlig überraschend gegen die siebtplatzierten Uni Baskets Paderborn mit 50:67. Jetzt können die Rostock Seawolves Juniors die Hamburger im Fernduell noch von Platz 4 verdrängen.

Gegen die Berlin Tiger, die JBBL-Neulinge, hatte das Gomez-Team in der Hinrunde gleich das Auftaktspiel bestritten und mit 90:61 in der Hauptstadt gewonnen. Fünf YOUNG RASTA DRAGONS hatten in hitziger Atmosphäre zweistellig gepunktet, angeführt von Radii Caisin (25) und Jammal Schmedes (23). Auf Seiten der Tiger wusste schon damals Luca Lukacevic zu überzeugen. Der 18-Jährige kommt auf 20,6 Punkte und 8,9 Punkte. Am letzten Spieltag gegen die Eagles-Basketball-Academy aus Itzehoe gelangen dem Forward gar 34 Punkte und 17 Rebounds in 27:29 Minuten – sein bestes Saisonspiel.

U19 – Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19) – Saison 2018/19 – 16. Spieltag

YOUNG RASTA DRAGONS (3., 10-5) – Berlin Tiger (6., 6-9)

Sonntag, 17. März 2019 – 13 Uhr – Artland Arena, Jahnstraße 21, 49610 Quakenbrück – Eintritt frei!

 

PM: SC RASTA Vechta

14.03.2019|
Advertisements
×