Das nächste Summer-League-Wochenende in NBBL und JBBL steht bevor, und das ausschließlich im „5 gegen 5“-Modus; die 3×3-Turniere im Südwesten sind vorläufig abgeschlossen. Schauplatz des Geschehens in der NBBL-Gruppe Mitte ist Weiterstadt, wo neben Gastgeber Team Südhessen der USC Heidelberg und Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS ihre Kräfte nach dem Motto „Jeder gegen Jeden“ messen werden. Den Auftakt machen am Sonntagvormittag die Südhessen und Frankfurt. Letztere sind direkt im Anschluss wieder  gefordert, wenn ihre Partie gegen den USC Heidelberg ansteht. Zum Abschluss des Spieltags stehen sich Südhessen und Heidelberg gegenüber.

Im NBBL-Süden wird in den Heimhallen der IBAM München und der TS Jahn München gespielt. Neben den Hausherren geben am Samstag der FC Bayern Basketball, die Tennet young heroes aus Bayreuth, die BARMER BA TORNADOS FRANKEN und der Nachwuchs von Brose Bamberg / TSV Tröster Breitengüßbach ihre Visitenkarten ab. Sechs Spiele sind in den zwei Hallen zwischen 10 und 17 Uhr angesetzt.

Vier Partien sind im Südwesten angesetzt, gespielt wird im OrangeCampus in Neu-Ulm. Die beiden Ulmer Teams OrangeAcademy und ratiopharm ulm empfangen die HAKRO Merlins Crailsheim, die Porsche BBA Ludwigsburg und die Young Tigers Tübingen.

JBBL: Zwei Einsätze für vier Teams

In der Ost-Gruppe der JBBL sind die Rockets aus Erfurt und die Dresden Titans am Wochenende gleich zweimal im Einsatz. Freitagabend duellieren sich beide Teams im direkten Vergleich; am Sonntag kommt es zum Vergleich mit der Mitteldeutschen Basketball Academy (Dresden) beziehungsweise der NINERS ACADEMY (Rockets). Außerdem spielt am Wochenende Science City Jena gegen den ATV Kassel. 

Auch in der Gruppe Mitte geht es hoch her: Von Freitag bis Sonntag sind vier Partien geplant. Gleich zweimal sind der USC Heidelberg und das Team Südhessen gefragt: Nach ihrem direkten Duell am Freitagabend in Heidelberg treffen die Südhessen Samstag auf den Erzrivalen Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS, Heidelberg reist Sonntag zu den TG Hanau White Wings Boys. Außerdem spielen die Rhein-Neckar Metropolitans gegen den Nachwuchs der GIESSEN 46ers.

Alle aktuellen Paarungen am Wochenende auf www.nbbl-basketball.de/summer-league-2021/

 

PM: NBBL gGmbH / JF