Am Samstag, 31. August 2019 beginnt sowohl für das NBBL- als auch das JBBL-Team die Testspielphase. Beide UBC-Mannschaften bestreiten ihr jeweils erstes Testspiel mit Blick auf die Saison 2019-2020 in Hamm bei der dortigen Saisoneröffnung, dem HammStars-Tag. Der Kooperationspartner die TuS HammStars haben alles bestens vorbereitet und ein interessantes Programm zusammengestellt.

Los geht es um 12 Uhr mit dem neuen NBBL-Team des UBC Münster, das gegen den NRW-Rivalen SG ART Giants spielen wird. Headcoach Maik Berger blickt zuversichtlich auf das erste Testspiel:” Der Großteil unseres NBBL-Kaders konnte in den vergangenen Wochen viel und intensiv trainieren, wobei wir einen großen Schwerpunkt auf die körperliche Verfassung der Spieler gelegt haben.Dabei haben wir uns zudem auf die defensiven Grundlagen unseres Konzeptes konzentriert. Unser erstes Testspiel in Hamm wird weniger taktisch geprägt sein. Unsere Prioritäten liegen dabei vor allem auf der Einsatzbereitschaft und Disziplin unserer Spieler. Wir wollen den Test außerdem nutzen, um erste Rückschlüsse für unsere kommenden Trainingswochen zu nutzen.” Neben dem Rekonvaleszenten Ole Thewes, wird Nico Funk fehlen, da er mit den WWU Baskets beim Vorbereitungsturnier in Itzehoe sein wird. Für Max Schell steht ein Doppeleinsatz auf dem Programm, denn er spielt mittags das NBBL-Spiel, und nachmittags bei seinem Herrenteam, den ambitionierten TuS HammStars (2. Regionalliga 2) mit. Diese treten gegen den Erstregionalligisten aus dem Norden, der zweiten Mannschaften von Rasta Vechta an. Von diesem Club kommt auch der Gegner des neuen UBC-JBBL-Teams. Dieses spielt um 14 Uhr gegen die Young Rasta Dragons und begrüsst damit einen Kandidaten auf das Top 4 in der Märkischen Sporthalle in Hamm. Das athletische, spielstarke Team von Coach Hanno Stein geht als eines der prognostiziert besten U16-Teams in die JBBL-Saison 2019-2020. Bigman Kilian Brockhoff (2004) nahm vor kurzem an der U16-Europameisterschaft teil. Für die UBC/SCM Baskets Münsterland wird das zum Testspielstart ein sehr harter Auftakt. Jugend-Leistungsportkoordinatorin und JBBL-Headcoach Marsha Owusu Gyamfi: “Vielen Dank an die TuS HammStars für die Organisation des HammStars-Tages. Für unsere beiden Leistungsteams ist das eine klasse Gelegenheit in einer phantastischen Halle gegen sehr gute Gegner zu testen. Vor allem für das JBBL-Team wird es eine “kalte Dusche” geben. Doch 6 Wochen vor dem Saisonstart ist das für uns optimal mit Blick auf das Training und die Weiterentwicklung der Spieler. Noch immer ist die Freude groß, dass wir mit zwei Jugend-Bundesligisten antreten können und es wird interessant zu sehen sein, wie weit die Düsseldorfer mit Coach Majdi bereits sind. Für alle UBC’ler ist es zudem die Möglichkeit Max Schell bei seinen ersten Schritten im Herrenbereich zu beobachten und zum krönenden Abschluss zwei NRW-ProA-Ligisten zuzuschauen.”
Gespielt wird ab 12 Uhr in der Märkische Sporthalle, Wilhelm-Liebknecht-Straße 11, 59067 Hamm

der Spielplan:
12 Uhr UBC Münster vs SG ART Giants
14 Uhr UBC Münster vs Young Rasta Dragons
16 Uhr TuS HammStars vs Rasta Vechta
18:30 Uhr Bayer Giants Leverkusen vs Uni Baskets Paderborn

PM: UBC Münster