Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Münster: Revanche soll her

Im drittletzten Hauptrundenspiel trefen die UBC/SCM Baskets Münsterland in Vechta auf die Young Rasta Dragons. Nicht mitspielen werden Jonas Brozio und Marko Rosic, die beide aus gesundheitlichen Gründen mehrere Wochen ausfallen werden.

Nach einer in vielen Bereichen intensiven Trainingswoche bestreiten die UBC’ler das schwierige Auswärtsspiel bei den physischen “Rastas” und freuen sich auf eine gute Atmosphäre im dortigen Dome. Die Mannschaft von Hanno Stein überzeugt während der Hauptrunde mit Teamspiel, Tempo, Physis, “die Zone dichtmachen” und nicht zuletzt Siegen. Das Hinspiel “vermurksten” es die UBC/SCM Baskets und leisteten sich eine Niederlagen (47:49). Der Topscorer des Teams ist Justin C. Onyejiaka, dazu punkten 5 Spieler acht und mehr Punkte im Schnitt. Noah Jänen ist bekannt für seine Steals (mehr als 2 im Schnitt), Kilian Brockhoff für seine Physis und Rebounds. Für das Team des UBC heißt es wie immer “Fortschritte zeigen, miteinander und füreinander spielen und das im eigenen Rhythmus”.

08.02.2019|
Advertisements
×