Gute Nachrichten für das Jugend-Leistungsprogramm des UBC Münster: Joshua Sievers gehört zu den besten 40 U16-Spielern Deutschlands und wurde von den Nachwuchsbundestrainern zum U16-Nominierungslehrgang eingeladen. Vom 17.-20. Dezember 2020 treffen sich die 40 besten U16-Spieler aus ganz Deutschland am Olympiastützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg. Dort wird er auf seinen ehemaligen Teamkollegen Marko Rosic (seit Sommer 2020 bei BBU´01/ratiopharm ulm) treffen. Vor Ort werden die die Bundestrainer Henrik Rödl, Fabian Villmeter, Alan Ibrahimagic und Patrick Femerling die Nachwuchsspieler betreuen.

Joshua Sievers hat in den ersten Spielen der JBBL-Saison ein überzeugendes Gesamtpaket als Leistungsträger präsentiert und folgende Durchschnittsstatistiken erzielt: 16.40 Punkte. 10.80 Rebounds, 3.20 Assists, 2.80 Steals und 3.00 Blocks. Nachdem Joshua Sievers bereits im Sommer am DBB-Camp teilnehmen durfte, hat er nun wieder die Möglichkeit sich mit den besten Spielern Deutschlands zu messen und sich den Bundestrainern zu präsentieren. Herzlichen Glückwunsch!

Die Meldung des Deutschen Basketball-Bundes: https://www.basketball-bund.de/news/teams/jugend/u16-herren/u16-jungen-nominierungslehrgang-1112517

 

PM: UBC Münster