Die UBC/SCM Baskets Münsterland (JBBL) haben ihre erste Hamburg-Fahrt erfolgreich absolviert und beim Team des SC Rist Wedel mit 90:66 gewonnen. Jeder der eingesetzten Spieler trug seinen Teil zum Sieg bei, holte mindestens einen Rebound, 10 von 11 Spielern punkteten, davon 5 in Double-Figures. Marko Rosic (15 Punkte, 10 Assists) und Lukas Ehrich (17 Punkte, 10 Rebounds in 15 Minuten) gelang jeweils ein Double-Double.

Nach der problemlosen Anfahrt und einem kurzen Spaziergang durch Wedel gelang dem UBC-Team ein sehr guter Start ins Spiel. Lukas Ehrich war nicht zu stoppen, wurde gut von Marko Rosic einegsetzt und erzielte 8 der ersten 12 Punkte (12:0/3. Minute). Nach dem 6:0-Start nahm der Wedeler Trainer seine erste Auszeit, beim Stand von 14:2 für die Münsteraner in der vierten Minute seine zweite. Bis zum Viertelende gestalteten die “Rister” das Spiel ausgeglichener, während beim UBC-Team bereits alle 11 Spieler eingesetzt wurden. Im zweiten Spielabschnitt blieb die U16 des UBC Münster in gutem offensiven Rhytmus und punktete variabel. Paul Viefhues fand seinen Rhythmus und traf 3 Dreier. 

Auch die Viertel 3 und 4 gewannen die UBC/SCM Baskets und spielten dabei gut zusammen. Dazu dominierten die Gäste den Rebound (48 – 29), spielten 18 Assists, hatten nur 11 Turnover und trafen gut aus dem Zweipunktebereich (55%) und passabel von der Dreierlinie (33%). Ein gelunge Vorstellung des UBC-Teams, bei dem sich Johannes Brunnenberg ein Sonderlob für seine Defense-Leistung verdiente. Erfreulich waren zudem die Leistung von Joshua Sievers, sowie die Seriösität und Leichtigkeit von Pointguard Marko Rosic. 

SC Rist Wedel  –  UBC/SCM Baskets Münsterland  66:90  (17:24, 16:24, 17:22, 16:20)

UBC: Marko Rosic (15, 10 Assists), Bela Clobes (2), Gustavs Glaudans (5), Paul Viefhues (11), Joshua Sievers (14), Johannes Brunnenberg (10, 7 Rebounds), Lucas Merßmann (7), Emre Korkmaz (0), Mohamed Fofana (4, 7 Rebounds), Lukas Ehrich (17, 10 Rebounds), Jannik Möller (5, 7 Rebounds)

Rist: Uhlendorff (2), Jeß (0), Feichtinger (9), Freyer (6), Haddad (2), De Heer (0), Gehrmann (0), Fargel (4), Bade (11), Bom (23), Gausa (0), Mbodjé (9)

 

PM: UBC Münster