Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Molten drei weitere Jahre Ballpartner der NBBL und JBBL

Die NBBL gGmbH hat den Vertrag mit ihrem Ballpartner Molten um drei weitere Jahre bis zur Saison 2021/22 verlängert. Damit wird der renommierte Ausrüster, der speziell im Basketball über große Erfahrung verfügt, auch künftig die Spielbälle für die Wettbewerbe in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) und Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) stellen. Molten ist seit der Saison 2017/18 Ballpartner der beiden professionellen Jugendligen.

Langfristige Partnerschaft

„Wir freuen uns, dass wir unsere Partnerschaft mit Molten auch in den nächsten drei Jahren fortsetzen werden“, sagt Christoph Coura, Marketing- Manager der NBBL gGmbH. „Für uns ist es wichtig, langfristige Partnerschaften aufzubauen und zu pflegen. So haben wir mit Molten auch in der Zukunft einen professionellen Ausrüster an unserer Seite, mit dem wir bereits auf zwei Spielzeiten der vertrauensvollen Zusammenarbeit zurückblicken können.“

Molten wird in allen Partien der kommenden drei Spielzeiten in NBBL und JBBL den offiziellen Spielball stellen und alle teilnehmenden Mannschaften weiterhin mit Trainingsbällen, Ballwägen und Balltaschen ausstatten.

Partner der aufstrebenden Spieler

Zur Verlängerung der Partnerschaft mit der NBBL und JBBL meint Frank Liebler, Vertriebsleiter West der Molten Europe GmbH : „Unser Ansinnen ist es, nicht nur den Profisport zu unterstützen, sondern vor allem auch den Kinder- und Jugendbasketball. Die NBBL und JBBL bilden hier die optimale Schnittstelle zwischen der Basis des Basketballs und dem Leistungssport. Deshalb freuen wir uns 3 weitere Jahre Partner dieser aufstrebenden Spieler und Ligen zu sein!“

Über Molten

Bei Europa-, Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen ist Molten seit vielen Jahren der offizielle Ballpartner. Beim FIBA Basketball World Cup 2019 vom 31. August bis 15. September in China wird Molten den offiziellen Spielball in einem exklusiven Design stellen: Das Drachendesign symbolisiert das Streben der Basketballspieler, mit den grundlegenden Elementen des Basketballs zu konkurrieren: „Herz“, „Korb“, „Ball“ und „Spielfeld“.

PM: NBBL gGmBH

04.06.2019|
Advertisements
×