Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Jena: Sommercamp 2018 startet Anfang August

Mit dem Anfang August stattfindenden Sommercamp 2018 ruft Science City Jena auch in diesem Ferien-Sommer alle sportbegeisterten Mädchen und Jungs dazu auf, sich an einer aktiven Freizeitgestaltung zu beteiligen. Zwischen dem 02.08. bis zum 05.08.2018 werden alle teilnehmenden Kinder in gemeinsamen Trainingseinheiten durch die Tage begleitet, bevor das in den zurückliegenden Jahren bewährte Treffen, Spielen und Trainieren mit den Erstliga-Profis von Science City Jena für den beliebten und gefeierten Abschluss der Campwoche sorgen wird.

Das mit etlichen Höhepunkten gespickte Event richtet sich an alle Schüler der Jahrgänge 2006 bis 2012, wird sich neben den Vor- und Nachmittagseinheiten erneut auch dem wichtigen Thema „gesunde Ernährung“ widmen. Ein umfassendes Rahmenprogramm soll die Camp-Teilnehmer sowohl zur Bewegung animieren, als auch die Teamfähigkeit und Toleranz untereinander stärken. Mit der ebenfalls in diesem Zeitraum veranstalteten „kinder+Sport Basketball Academy“ haben die Teilnehmer des Sommercamps ebenfalls die Möglichkeit, ihr sportliches und koordinatives Talent unter Beweis zu stellen und neben Camp-Shirts sowie weiteren durch Sponsoren bereitgestellte Präsente eines der begehrten Academy-Trikots mit nach Hause zu nehmen.

Die in Zusammenarbeit mit der WG Carl Zeiss veranstaltete Ferienveranstaltung umfasst ein Vormittagstraining von 09.00 Uhr bis 11.15 Uhr bevor es zum gemeinsamen Mittagessen geht. Nach einer ausgiebigen Verschnaufpause dürfen sich die teilnehmenden Knirpse am Nachmittag noch einmal zwischen 12.45 Uhr und 15.00 Uhr austoben. Im bereits erprobten Mix aus aktiver Ferien- und Freizeitgestaltung werden sich zahlreiche qualifizierten Coaches den sportlichen Grundlagen widmen, die speziell auf das junge Alter der teilnehmenden Kinder abgestimmt sind. Neben dem Leistungssport steht für den Science City Jena e.V. die Aktivität im Breitensport sowie die Jugendarbeit auf einer Stufe mit dem Leistungssport.

„Die Möglichkeit um sich für die Camp-Woche anzumelden wird bis Mitte Juli bestehen. Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck daran, dass alle geplanten Aktivitäten in Burgau stattfinden werden, also in der Sparkassen-Arena und im meTecno court“, sagt Felix Böckel, als Organisator vom Science City Jena e.V., der sich eine ähnlich hohe Beteiligung wie in den zurückliegenden Jahren wünscht. In der letzten Auflage des Sommercamps hatte der Verein der Jenaer Basketball-Riesen mit über 100 Kindern die magische Grenze einer dreistelligen Teilnehmerzahl geknackt.

 

PM: Science City Jena

25.06.2018|
Advertisements
×