Nach dem Doppelspieltag am vergangenen Wochenende steht in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) wieder ein „normaler“ Spieltag an, sofern man das in Zeiten von Corona sagen kann. Immerhin waren bis Freitagmittag erst vier Spiele abgesagt.

Kleines Spitzenduell in der Vorrundengruppe 1 in Oldenburg: Tabellenführer Junior Baskets (Bilanz 3/0) gastiert bei Verfolger Hamburg Towers (2/0). In Gruppe 2 wollen die BG Göttingen Youngsters nach zwei Niederlagen den ersten Sieg einfahren; dafür muss eine gute Leistung beim Tabellennachbarn Uni Baskets Paderborn (1/2) her. Abgesagt ist hier die Partie zwischen Düsseldorf und Hagen. Die Düsseldorfer bestreiten jedoch am Samstag eine vorgezogene Partie des 6. Spieltags gegen den UBC Münster.

In Gruppe 3 wollen die beiden ungeschlagenen Teams von ALBA BERLIN und DBV Charlottenburg ihren Vorsprung an der Tabellenspitze ausbauen: Die Albatrosse sind bei den noch sieglosen Junior Löwen aus Braunschweig zu Gast, die Charlottenburger spielen auf eigenem Parkett gegen Bernau-Berlin. In Gruppe 4 wird ein Team seine bislang noch weiße Weste verlieren: Die Mitteldeutsche Basketball Academy (2/0) trifft auf den ungeschlagenen Spitzenreiter Science City Jena. 

Genau wie in Gruppe 1 und 4 gibt es auch in der Vorrundengruppe 5 ein Duell an der Tabellenspitze: Das Team Südhessen und Bonn/Rhöndorf haben jeweils zwei Siege auf der Habenseite; nur der Sieg bleibt als einziges Team der Gruppe ungeschlagen. In der Gruppe 6 hätten die AHORN CAMP BIS BASKETS SPEYER zu ihrem ersten Einsatz in dieser Saison kommen sollen, doch ihr Spiel bei den Rhein-Neckar Metropolitans (Bilanz 1/2) ist Freitagmittag abgesagt worden.

In den Gruppen 7 und 8 ist jeweils ein Spiel corona-bedingt abgesagt: Nicht gespielt werden kann in Ulm (gegen Urspring) und Nürnberg (gegen OrangeAcademy). Für die PS Karlsruhe LIONS (gegen SG S.E.K.) ist der erste Einsatz in dieser Saison geplant. Dasselbe hätte für die Porsche BBA Ludwigsburg gegolten, aber deren Partie gegen Tübingen wurde ebenfalls kurzfristig abgesagt. In Gruppe 8 scheint die TS Jahn München derzeit das Maß der Dinge; ihnen die erste Saisonniederlage (nach drei Siegen) beibringen wollen die TORNADOS FRANKEN.

Einen Überblick über alle Paarungen am Wochenende sowie die aktuellen Tabellenstände auf einen Blick

 

PM: NBBL gGmbH / JF