Ein straffes Programm wartet auf die 56 Teams, die in der Spielzeit 2020/21 in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) an den Start gehen. Binnen eines Monats wird die Vorrunde absolviert, darunter sind Mitte und Ende Oktober gleich zwei Doppel-Spieltage. Im großen Feld der Teilnehmer sind auch zwei Qualifikanten…

…denn die TenneT young heroes haben in der Qualifikationsrunde zur JBBL die Rückkehr in die U16-Bundesliga geschafft: Beim Turnier in Kronberg haben sie sich souverän durchgesetzt (https://www.nbbl-basketball.de/jbbl-qualifikation-bayreuth-zurueck-in-der-u16-bundesliga/). Ebenfalls wieder zurück in der Liga sind die TG Hanau White Wings Boys, die sich als ehrgeizigstes Team beim Quali-Turnier in Leipzig präsentierten (https://www.nbbl-basketball.de/jbbl-qualifikation-white-wings-hanau-setzen-sich-durch/).

 

Neu: Zweite Playdown-Runde

Um vor Saisonbeginn den oder die Favoriten auf eine Teilnahme beim NBBL/JBBL TOP4 zu nennen, müsste man wohl einen Blick in die Glaskugel werfen. Mit Sicherheit sind es wieder die Nachwuchsprogramme der Branchenführer aus Berlin, München, Ludwigsburg und Frankfurt, die Anspruch auf einen tiefen Ritt durch die Saison erheben werden. Dabei braucht es einen langem Atem und, angesichts des eng gestrickten Spielplans, jede Menge Kondition. Beim Spielsystem gelten die selben Vorgaben wie in der vergangenen Saison, abgesehen von einer Ausnahme: In der JBBL wird zur kommenden Spielzeit eine zweite Playdown-Runde eingeführt. 

Uwe Albersmeyer, Geschäftsführer der NBBL gGmbH, betont: „Mit dem Rahmenterminplan für JBBL und NBBL haben wir die grundsätzlichen Voraussetzungen für den regulären Ablauf der Saison 2020/21 geschaffen. Allerdings verfolgen wir täglich die bundesweiten Entwicklungen und Auswirkungen der Corona-Pandemie. Der Entwurf unseres Rahmenterminplans gilt deshalb auch unter Vorbehalt der jeweils aktuellen behördlichen Zulassungen“, unterstreicht Albersmeyer, dass man flexibel auf corona-bedingten Entwicklungen reagieren werde.

Hier geht es zu einem Überblick über alle Vorrundengruppen und die Tabellen

 

PM: NBBL gGmbH / JF