Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

JBBL Preview: Von welchem Rang geht’s in die Playoffs?

Wer schließt die Hauptrundengruppe 1 auf Rang eins ab? Das ist angesichts von drei punktgleichen Teams an der Tabellenspitze die spannendste Frage in dieser Gruppe. Die Sharks Hamburg, die Metropol Baskets Ruhr und die Piraten Hamburg haben jeweils zehn Punkte auf dem Konto. Das Trio tritt am Wochenende auf die Teams aus der unteren Tabellenhälfte.

Alle Paarungen des Spieltags und die Tabelle auf einen Blick

 

Um den Gruppensieg kämpfen in Gruppe 2 die beiden Stadtrivalen TuS Lichterfelde und ALBA BERLIN. Beide haben jeweils 14 Punkte auf der Habenseite. Die Albatrosse haben vergangene Woche mit einem lockeren 110:34-Sieg bei den MBC Jungwölfen vorgelegt, Lichterfelde will nun in Göttingen nachlegen.

Alle Paarungen des Spieltags und die Tabelle auf einen Blick

 

Schafft ASC THERESIANUM Mainz mehr als einen Hauptrundensieg? Die nächste Chance auf Erfolg Nummer zwei haben die Hessen am Wochenende beim Spiel beim Tabellendrittletzten s.Oliver Baskets Akademie.

Alle Paarungen des Spieltags und die Tabelle auf einen Blick

 

Hinter Spitzenreiter ratiopharm ulm ist zwischen den beiden Münchener Klubs ein Zweikampf um Platz zwei entbrannt. TS Jahn München und der FC Bayern Basketball haben jeweils zehn Punkte auf dem Konto. Im vorgezogenen Spiel des 15. Spieltags siegte der FCBB im direkten Duell mit 72:67, an diesem Wochenende sind beide spielfrei. Für Tübingen (gegen Ludwigsburg) und Urspring (gegen Ulm) geht es dagegen darum, den zweiten Saisonsieg einzufahren.

Alle Paarungen des Spieltags und die Tabelle auf einen Blick

 

JBBL Relegation: Siege für’s Selbstbewusstsein

Kellerduell in Relegationsgruppe 1: Die Carbon Baskets empfangen am Wochenende den Bramfelder SV. Bramfeld hat bislang zwei Siege eingefahren, die Baskets lediglich einen. Das Hinspiel gewannen die Hamburger mit 68:64…

Alle Paarungen des Spieltags und die Tabelle auf einen Blick

 

Gut fürs Selbstbewusstsein vor dem Start in die Playdowns wäre für die Junior Löwen Braunschweig und den Turn-Klubb zu Hannover mal wieder ein Erfolgserlebnis. Jeweils nur zwei Punkte haben die niedersächsischen Teams bislang auf dem Konto. Braunschweig reist am Sonntag zum Basketball Leistungszentrum Berlin, Hannover zu den Dresden Titans.

Alle Paarungen des Spieltags und die Tabelle auf einen Blick

 

Noch in vollem Gange ist in Relegationsgruppe 2 der Kampf um das zweite Playoff-Ticket. Die ART Giants Düsseldorf (16 Punkte) haben zwei Spieltage vor Schluss aktuell die besten Karten, ihre beiden rheinischen Rivalen RheinStars Köln und TSV Bayer 04 Leverkusen (je 14) liegen jedoch noch in Schlagdistanz. Köln und Leverkusen haben am Wochenende vielleicht die Chance, aufzuschließen, denn die Giants müssen bei Spitzenreiter Regnitztal (22) antreten. Köln reist zum Fünften Rhein-Neckar, Leverkusen bekommt es mit dem Sechsten Bayreuth zu tun.

Alle Paarungen des Spieltags und die Tabelle auf einen Blick

 

Direktes Duell um Platz zwei in Gruppe 4: Tabellenzweiter Crailsheim Merlins trifft auf heimischem Parkett auf Verfolger Nürnberg Falcons. Gewinnen die Falken, ziehen sie nach Punkten mit den Crailsheimern gleich.

Alle Paarungen des Spieltags und die Tabelle auf einen Blick

 

PM: NBBL gGmbH – JF

01.02.2018|
Advertisements
×
Advertisements
×