Was für ein furioser Auftakt beim ALLSTAR Day im Bonner Telekom Dome: Vor der stolzen Kulisse von 4.100 Zuschauern besiegte die Süd-Auswahl beim NBBL ALLSTAR Game den Norden mit 90:85 (43:51). Überragender Akteur in Reihen des Südens war Bambergs Small Forward Arnoldas Kulboka: Der litauische U18-Nationalspieler erzielte 33 Punkte und wurde damit natürlich zum „Most Valuable Player“ (MVP) der Partie gewählt.

 

 

Fotos: Sven Kuczera Photography