Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Crailsheim: Schlusslicht nicht unterschätzen

Gegen den BBA SSC Karlsruhe wollen die Crailsheim Merlins ihre gute Ausgangslage in der Relegation der U16-Bundesliga verteidigen. Mit einem Sieg im vorletzten Auswärtsspiel (Sonntag, 21.01., 13:30 Uhr) blieben die Merlins auf Playoff-Kurs.

Im Hinspiel gab es einen klaren 98:53-Erfolg für die Merlins, allerdings hatten die Jungs damals das heimische Parkett der HAKRO Arena unter den Schuhen. Nun geht es für die Merlins nach Karlsruhe und das in der heißen Phase der Saison. Drei Spieltage vor dem Ende der Relegationsrunde stehen die Merlins auf Rang 2 ihrer Gruppe, der die Qualifikation für die Playoffs sowie – für die Merlins am Wichtigsten – den sicheren Klassenerhalt bedeuten würde.

Karlsruhe greift nach letztem Strohhalm

Für die Karlsruher indes wird es wohl sehr schwer werden, die Klasse zu halten. Ein einziger Sieg gelang den Fächerstädtern in dieser Saison: In der Vorrunde wurde Speyer hauchdünn mit 55:54 bezwungen. Seit Beginn der Relegationsrunde warten die Karlsruher aber auf ein Erfolgserlebnis und stehen damit am Tabellenende. Bleibt man auf dem letzten Platz, kommt es in den anschließenden Playdowns zum Duell gegen einen vergleichsweise starken Gegner.

Wollen die Hausherren dies vermeiden, werden Sie auch gegen die Merlins alles in die Waagschale werfen. Für die Zauberer heißt es umso mehr, auf die eigenen Stärken zu vertrauen und den Lauf aus den vergangenen sechs Siegen in Serie beizubehalten. „Solche Spiele sind immer schwierig“, meint auch Headcoach Marko Stankovic. „Karlsruhe ist Letzter und hat erst ein Spiel gewonnen, aber sie werden sicher alles daran setzen, nochmal ein Spiel zu gewinnen.“ Aber sein Team habe zuletzt einen tollen Job gemacht und so erwartet er auch in diesem Spiel von seinen Jungs, „dass sie das beste aus sich herausholen, fokussiert bleiben und auf ihrem Level bleiben.“ Dann könne man mit dem Spiel zufrieden sein, egal wie hoch das Ergebnis möglicherweise am Ende ausfällt.

 

PM: Crailsheim Merlins

19.01.2018|
Advertisements
×
Advertisements
×