Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Vechta / Quakenbrück: YOUNG RASTA DRAGONS in der Nord-Gruppe

Für RASTAs Talente kommt es in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19) zu hochkarätigen Duellen. In der Gruppe Nord warten unter anderem ALBA BERLIN, die Piraten Hamburg und der Nachwuchs von BBL-Vizemeister EWE Baskets Oldenburg.

Die Premierensaison der YOUNG RASTA DRAGONS, das Kooperationsteam RASTA Vechtas und vom TSV Quakenbrück, war mit dem Einzug ins TOP4 ein großer Erfolg. Und schon steigt die Vorfreude auf die kommende Saison, die am 8. Oktober beginnen wird. Auf welche Gegner das Team von Coach Florian Hartenstein in der Hauptrunde treffen wird, steht seit heute fest. Die YOUNG RASTA DRAGONS wurden wie erwarte in die Nord-Gruppe eingeteilt, spielen gegen die AB Baskets (Berlin), ALBA BERLIN, den ASC 1846 Göttingen, die Baskets Akademie Weser-Ems (Oldenburg), die Eisbären Bremerhaven, die Junior Löwen Braunschweig, die Piraten Hamburg und die Uni Baskets Paderborn.

Gespielt wird in der Hauptrunde im Modus „Jeder gegen Jeden mit Hin- und Rückspiel“. Auf das Hartenstein kommen also 16 Spiele zu. Um in die Playoffs zu kommen, wo die besten 16 Mannschaften vertreten sein werden, müssen die YOUNG RASTA DRAGONS wenigstens Platz 4 in ihrer Gruppe erreichen. Die Teilnahme an der Postseason ist gleichbedeutend mit der Qualifikation für die NBBL-Saison 2018-19.

Insgesamt gehen in der Hauptrunde 34 Teams in vier Gruppen auf Korbjagd. Titelverteidiger FC Bayern München geht in der Gruppe Südost an den Start. In der NBBL wird es in Berlin (ALBA und AB Baskets) sowie in München (FC Bayern Basketball und IBAM) zu echten Stadt-Derbys kommen. Die sportliche Qualifikation hatten sich zuletzt die OeTTINGER Rockets Gotha, die Metropol Baskets Ruhr, die BBU Allgäu/Memmingen, die BG Karlsruhe und die Crailsheim Merlins gesichert. Da die Eisbären Bremerhaven und die s. Oliver Würzburg Akademie die sportliche Qualifikation nicht erreichen konnten, werden sie mittels Wildcard am Spielbetrieb teilnehmen.

Die Saison startet am 8. Oktober 2017. Am 13. Januar 2018 findet das NBBL ALLSTAR Game im Rahmen des BBL ALLSTAR Day statt. Der absolute Höhepunkt der Saison, das NBBL/JBBL TOP4, steigt dann am 26./27. Mai 2018.

 

PM: SC RASTA Vechta

11.07.2017|