Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

U18-Europameisterschaft unbestimmt verschoben

Das FIBA Exekutiv-Komitee hat heute entschieden, die FIBA U18-Europameisterschaft der Jungen 2016 unbestimmt zu verschieben. Sie sollte vom 30. Juli bis 7. August 2016 in Samsun/Türkei stattfinden.

Das Komitee zog bei seiner Entscheidung die aktuelle Situation in der Türkei ebenso in Betracht wie den Schriftverkehr, der aus verschiedenen nationalen Verbänden an die FIBA gerichtet wurde. Darin wurde die große Sorge an einer Turnierteilnahme geäußert, als Folge der Bedenken der Eltern der Spieler, die alle noch Minderjährige sind.

Austragung 2016 oder 2017

Das Komitee hat das Sekretariat der FIBA Europe beauftragt Möglichkeiten zu erkunden, ob das Turnier entweder Ende 2016 oder spätestens Anfang 2017 stattfinden kann. Die Spielberechtigung der aktuellen Nationalspieler wäre davon nicht betroffen.

Das Komitee hat außerdem seine Unterstützung für den türkischen Basketball-Verband bekräftigt, der bei diesem Ereignis einmal mehr seine große Kompetenz und seine exzellenten organisatorischen Fähigkeiten bewiesen hat.

PM: DBB

25.07.2016|