Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Regnitztal: Hauptrundenauftakt in Leverkusen

Die Regnitztal Youngsters des Brose Baskets Nachwuchskonzeptes beginnen die JBBL Hauptrunde mit einem Auswärtsspiel in Leverkusen. Die Gastgeber gehen mit drei Siegen und einer Niederlage aus den Partien der Vorrunde in diese Hauptrunde. Leverkusen war in seiner Vorrundengruppe souveräner Tabellenführer und hat dabei nur eine Partie gegen den gemeinsamen Mitstreiter BBV Giessen verloren. Nachdem in den vergangenen Jahren in der Vor- und Hauptrunde keine Gegner aus dem Westen auf dem Programm standen ist es für beide Teams eine neue Erfahrung und Situation.

Die Regnitztal Youngsters konnten sich gut vorbereiten und haben sich für die Hauptrunde einiges vorgenommen. Leverkusen zählt in der Gruppe mit Frankfurt zum Favoritenkreis. Regnitztal geht mit jeweils zwei Siegen und Niederlagen in diese Gruppenphase. Für die Jungs der Trainer Kevin Kositz und Mark Völkl bestehen somit noch alle Möglichkeiten, denn die vier Erstplatzierten der Hauptrunde erreichen die anschließenden Play-Off Runden der Jugend Basketball Bundesliga. Ein Ziel das für die Youngsters realistisch und erreichbar ist.

 

PM: Regnitztal Baskets

11.02.2016|