Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Paderborn: Start in die Hauptrunde in Hamburg

Eine lange Fahrt hat die Paderborner U16 vor sich am Sonntag, bevor sie um 13:30 Uhr den Start in die Hauptrunde wagt. Es geht Richtung Norden – die Gegner sind die Hamburg Sharks. Nach dem furiosen Vorrundenfinish und einer zweiwöchigen Spielpause ist die Mannschaft bereit für den neuen Gegner. „Die Sharks sind auf den Außenpositionen sehr gut besetzt und spielen viel Eins-gegen-Eins. Wir müssen dementsprechend versuchen, unsere Gegenspieler vor uns zu halten“, analysiert Coach Nikola Milosevic den Gegner.

Aus den Statistiken der Haie herausragen tut Tim Lang, mit 17.3 Punkten pro Spiel Topscorer seiner Mannschaft. In ihrer Vorrundengruppe verloren die Hansestädter zwei Spiele, jeweils gegen die Baskets Akademie Weser-Ems (Oldenburg). Milosevic kommentiert weiter: „Die Sharks sind eine sehr gut organisierte Mannschaft und auch körperlich stark. Wenn wir gewinnen wollen, dann brauchen wir hundertprozentigen Einsatz.“

Der Trainer kann dabei wieder auf volle Kräfte zählen. Alexander Engel und Kingley Obayuwana sind nach Verletzungen zurück im Kader, möglicherweise aber auf kurze Einsatzzeiten limitiert. Anwurf ist am Sonntag, dem 12. Februar 2016 um 13:30 Uhr in Seevetal.

PM: finke baskets Paderborn

12.02.2016|