Paderborn: Hauptamtlicher Jugendtrainer gesucht

Die Paderborn Baskets schreiben ab sofort die Stelle eines hauptamtlichen Jugendtrainers aus. Zu den Aufgabengebieten gehören unter anderem: Langfristige konzeptionelle und strategische Arbeit, Trainer/in des JBBL Teams, Trainer/in mindestens einer weiteren Jugendmannschaft, Besetzung der Schnittstelle Schule/Schul-AGs – Verein, Mentoring und Aus- bzw. Weiterbildung von Trainern, Organisation und Steuerung des Jugendbereichs U16 und jünger, Regelmäßige Kommunikation mit Trainern, Lehrern und Eltern, Betreuung der Internatsschüler der Paderborn Baskets, Individualtraining und Talentsichtung.
Die Stelle ist ausgerichtet am Ziel, leistungssportorientierte Talente langfristig in die nationale Spitze zu führen. Eine entsprechende Kooperation mit den anderen Mannschaftsverantwortlichen und die intensive inhaltliche Einbindung in den Jugendbereich der Paderborn Baskets sind fester Bestandteil der täglichen Arbeit.

Zu den gewünschten Voraussetzungen zählen:

  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung und Erfolge als Trainer/in (insbesondere bei der Entwicklung von Talenten)
  • B- oder A-Lizenz erwünscht
  • Organisationstalent
  • Konzeptionelles, entwicklungs- und zukunftsorientiertes Denken
  • Hohe Einsatzbereitschaft und hohes Engagement
  • Freude an der Weiterentwicklung von jungen Basketballtalenten und Interesse am Jugendbasketball
  • Wohnort in Paderborn bzw. unmittelbarer Nähe ab Arbeitsantritt

Bewerbungen bitte ab sofort an:
Paderborn Baskets 91 e.V.
Schützenweg 1b
33102 Paderborn
info@paderborn-baskets.de

PM: Paderborn Baskets 91 e.V.

10.05.2016|