Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Paderborn: Den Klassenerhalt perfekt machen

Die U19 der Paderborn Baskets kann sich am Sonntag den Klassenerhalt sichern. In Braunschweig kommt es zum zweiten Play-Down Spiel gegen die Junior Löwen Braunschweig. Das Hinspiel gewannen die Schützlinge vom Trainerteam Artur Gacaev/Marcus Nolden deutlich mit 87:63. Doch das Ergebnis täuscht, lange Zeit bereitete das Braunschweiger Duo bestehend aus Lars Lagerpusch (24 Punkte, 16 Rebounds) und Niklas Bilski (19 Punkte, 8 Assists) den Gastgebern aus Paderborn Kopfzerbrechen. Lagerpusch gewann in der Osterpause mit der deutschen U18-Nationalmannschaft das renommierte Albert-Schweitzer-Turnier. „Das sind die beiden Schlüsselspieler der Braunschweiger. Die müssen wir 40 Minuten lang unter Kontrolle halten“, gibt Trainer Artur Gacaev vor.
Mit einem Sieg in Niedersachsen hätte die U19 den Klassenerhalt sicher in der Tasche. Bei einer Niederlage käme es in der Best of Three-Serie zu einem entscheidenden dritten Spiel in Paderborn. Anwurf ist am Sonntag, dem 10. April um 14:30 Uhr in Braunschweig.
PM: Paderborn Baskets 91 e.V.
09.04.2016|