Nürnberg: Erster Heimsieg perfekt

Wichtiger Sieg für das JBBL-Team von rent4office Nürnberg. In eigener Halle schlugen die Mittelfranken am Sonntagmittag die SG RheinHessen mit 82:65 (46:31) und landeten somit den ersten Heimsieg der Saison. Insgesamt war es für die Mannschaft von Coach Frank Acheampong der zweite Sieg im dritten Spiel in der JBBL-Gruppe Mitte.

Der Nürnberger Nachwuchs war vom Tip-off an die aktivere und wachere Mannschaft. In der Verteidigung wurde gut kommuniziert und immer wieder ausgeholfen, was in der Offensive zu leichten Punkten führte. Nach zehn Minuten lagen die Hausherren mit 18:12 in Front. Im zweiten Viertel zeigten dann auch die Gäste aus Hessen am gegnerischen Korb vermehrt ihr Können, kamen in der Defensive aber oft den ein oder anderen Schritt zu spät. rent4office Nürnberg hatte die Partie fest im Griff was auch an der Rebound-Überlegenheit in der ersten Hälfte lag – 28:15. Zur Pause betrug der Vorsprung des Nürnberger Nachwuchses 15 Zähler (46:31).

„Wir entwickeln uns von Spiel zu Spiel“

Das dritte Viertel konnte dann zwar die SG mit 21:18 für sich entscheiden, man hatte aber zu keinem Zeitpunkt den Eindruck, dass die Jungs von Coach Frank Acheampong sich diesen Sieg noch nehmen lassen würden, zumal sie im Schlussabschnitt wieder einen Gang höherschalteten und früh einen 9:0-Lauf hinlegten. Kurz vor dem Ende führten die Mittelfranken gar mit 20 Punkten (79:60) und gewannen am Ende hochverdient mit 82:65. Frank Acheampong konnte zufrieden sein. „Wir entwickeln uns von Spiel zu Spiel und haben uns heute sehr gut verkauft. Nach dem Sieg in Langen sind wir mit viel Selbstvertrauen in diese Partie gegangen und ich denke, das hat man auch gesehen. Jetzt müssen wir weiter daran arbeiten, die Konzentration über 40 Spielminuten aufrecht zu erhalten“, so der 34-Jährige nach der Partie. Schon in einer Woche muss sich das Team bei der Würzburg Baskets Akademie neu beweisen.

Punkteverteilung rent4office Nürnberg: Meredith 20 Pts., Gahler 19 Pts., Veljkovic 9 Pts., Pryzbille Pts., Hubmann, Klaußner & Serb je 6 Pts., Kamper 5 Pts., Vormstein & Amegan je 2 Pts., Reichart & Brueggenthies

 

PM: Rent4office Nürnberg

08.11.2015|