Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

NBBL ALLSTAR Game: Leon Kratzer zum MVP gekürt

Er hatte maßgeblichen Anteil am Comeback-Sieg der Süd-Auswahl beim NBBL ALLSTAR Game: Leon Kratzer, Center in Diensten des TSV Tröster Breitengüßbach und auf dem Sprung in die Rotation beim amtierenden Deutschen Meister Brose Baskets, kam auf 22 Punkte und elf Rebounds. Kratzer :“Wir wollten bei diesem Spiel vor allem Spaß haben, und das ist uns ganz gut gelungen. Die MVP-Trophäe sehe ich in erster Linie als Team-Award.“ Rund 5.000 Zuschauer verfolgten in der brose ARENA das Bestentreffen der besten deutschen U19-Youngster in Bamberg, bei dem der Süden den Norden mit 93:86 bezwang. Den MVP-Award erhielt der Bamberger aus den Händen von Uwe Albersmeyer, Geschäftsführer der NBBL gGmbH.

Foto: MEDIASHOTS / Marco Kessler

09.01.2016|