Münster: Start in die NBBL-Qualifikation

Am Wochenende spielt der UBC Münster in Bremerhaven die erste Qualifikationsrunde aus. Gegner am Samstag, den 10. Juni um 16.15 (in der Walter Kolb Str.), ist der Gastgeber Eisbären Bremerhaven mit Bundesligaspieler Bo Meister. Am Sonntag folgen Spiele gegen Art Giants Düsseldorf (10.45) und Metropol Ruhrbaskets um 15.15.
„Etwas erschwerend ist, dass die Qualifikationsspiele für die U18-Regionalliga ebenfalls am 10. Juni stattfinden und sich dafür keine andere Lösung finden ließ. Somit werden wir in Werne antreten und danach nach Bremerhaven fahren“, so Coach Frank Müller. Der UBC Münster als deutscher U18-Pokalsieger will mit der stärksten Mannschaft an beiden Qualifikationswettbewerben teilnehmen. Die jungen Spieler um Coach Frank Müller haben ein sattes Vorbereitungsprogramm hinter sich und wollen versuchen, den Traum von der NBBL-Qualifikation wahr werden zu lassen.

Frank Müller: „Wir gehen mit unseren zum Teil sehr jungen Leistungsträgern als Außenseiter in die Spiele, aber die Jungs haben in den vergangenen Wochen bewiesen, wozu sie in der Lage sein können und favorisierte, körperlich überlegeneTeams geschlagen. Wir wollen auf jeden Fall in die zweite Runde kommen und das am besten mit drei knappen Siegen.“

 

PM: UBC Münster

09.06.2017|