Münster: So sehen Sieger aus!

Riesenerfolg für Münsters Basketball-Nachwuchs: Bei den NRW-Landesmeisterschaften der Schulen in Paderborn setzten sich heute beide Teams der NRW-Sportschule Pascal-Gymnasium in ihren Wettkampfklassen durch und stehen nun im Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ vom 26. bis 30. April in Berlin.

Beide Pascal-Teams waren gespickt mit Spielern aus den Jugendteams und der U16-Bundesliga-Mannschaft (JBBL) sowie dem Perspektivkader für die NBBL-Qualifikation des sportlichen Kooperationspartners UBC Münster. „Noch nie haben wir mit zwei Teams im Finale gestanden, das ist ein historischer Erfolg für die Basketballer am Pascal-Gymnasium und im UBC Münster sowie eine tolle Bestätigung unserer Arbeit in der NRW-Sportschule und am Talentstützpunkt Münster“, freut sich ein stolzer Pascal-Sportlehrer Philipp Kappenstein, Trainer der Schulmannschaften und gleichzeitig UBC-Jugendkoordinator. Zum dritten Mal reist Kappenstein nach 2010, 2014 nun in 2016 mit erfolgreichen Mannschaften in die Landeshauptstadt.

Das Team des Trainerduos Kappenstein und Andrej König (WWU Baskets Münster) setzte sich in der Vorrunde der Wettkampfklasse III setzte sich zunächst mit 60:29 gegen die Schüler aus Bonn durch. Das zweite Vorrundenspiel gegen Paderborn entschied Münster deutlich mit 54:23 für sich. Im Halbfinale setzte sich das Pascal-Gymnasium souverän mit 54:25 gegen die Vertreter aus Bochum durch. Finalgegner war das Team aus Hagen. Die Pascaler spielten hochmotiviert und konzentriert einen 41:26-Sieg heraus.

Das WK II-Team unter der sportlichen Leitung von Peer Reckinger (WWU Baskets und JBBL-Headcoach) traft zunächst auf Düsseldorf (36:27) bevor auch gegen Iserlohn ein 33:13-Sieg erspielt wurde. Nachdem auch im Halbfinale das Team aus  Hagerhof (Bad Honnef) mit 43:37 bezwungen wurde, ging es im Finale gegen Gastgeber Paderborn, die mit 47:37 besiegt und so der Doppelerfolg gesichert wurde.

Foto: Die erfolgreichen Basketballer des Pascal-Gymnasiums:

(WK III) Nico Funk, Erik Brummert, Migel Wessel, Louis Dietze, Julian Pastors, Julius Kirchner, Jost WEining, Lou von Holtzendorff-Fehling, Noah Arias-Hessel, Ralf-Linus Stüve, Vithun Jeyranjan. Headcoach: Philipp Kappenstein, Assistant-Coach: Andrej König.

WK II: Tim Kosel, Julius Diekhake, Rock Junior-Kaya Kombo, Peter Lachmann, Niko Istrate, Tim Amersbach, Linus Grundwald, Laurenz Weigang. Headcoach: Peer Reckinger

PM: UBC Münster

05.03.2016|