MBC: Nachwuchstrainer gesucht

In den vergangenen Jahren hat sich das Nachwuchsprogramm des Mitteldeutschen BC bereits rasant entwickelt und wurde 2014 von der Beko BBL als „sehr guter Nachwuchsstandort“ ausgezeichnet. Nun soll der nächste Schritt getan werden. Gemeinsam mit Kooperationspartner BSW Sixers wird ab sofort ein weiterer hauptamtlicher Nachwuchstrainer gesucht. Die Tätigkeitsfelder umfassen den Nachwuchsleistungsbereich des MBC und die Breitensport-Basisarbeit bei den BSW Sixers sowie die Projektbetreuung im Verbundsystem. Es können sich Interessenten aus dem gesamten Bundesgebiet bewerben.

Aufgabenschwerpunkte sind:

• Betreuung einer Mannschaft als Head- oder Assistenzcoach im Leistungsbereich des MBC-Nachwuchsprogrammes
• Unterstützung der Basisarbeit bei den BSW Sixers mit der Aufgabe, ein bis zwei Teams in den Altersklassen U10 bis U16 zu betreuen
• Integration in die Vormittagsbetreuung der Athleten in Verbindung mit dem Leistungszentrum in Halle
• Mitarbeit bei der ‚kinder plus Sport Basketball Academy‘, die der MBC als Partner der Beko BBL repräsentiert
• Mitarbeit an der Grundschulliga in Halle/Saale und Mithilfe bei der Entwicklung einer Grundschulliga im Bereich Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen
• Organisatorische Aufgaben rund um den Spielbetrieb der MBC- und BSW-Nachwuchsteams
• Mitarbeit bei Feriencamps im Verbundsystem
• Teilnahme an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen, ggf. auch am Nachwuchstrainerprogramm der Beko BBL oder der Diplomtrainerausbildung der Trainerakademie Köln
Bewerbungsvoraussetzungen sind:

• Interesse an einer langfristigen Perspektive im Nachwuchsprogramm des MBC und der BSW Sixers
• Interesse an einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen
• Offenheit für unsere Standards in der Ausbildung von Nachwuchsspielern und Betreuung von Teams
• Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Loyalität, Eigenmotivation und Verantwortungsbewusstsein
• Bereitschaft zur intensiven Kommunikation mit Spielern, Eltern, Lehrern und allen Partnerorganisationen sowie vor allem im Trainerkollegium
• Mindestens Basketball-Trainerlizenz B, wünschenswert Lizenzstufe A
• Besitz eines gültigen Führerscheines

Die Bereitschaft zur Arbeit an den Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten sollte selbstverständlich sein – ebenso wie wir Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und hohe Belastbarkeit voraussetzen. Dienstort wird die Region Weißenfels – Halle – Sandersdorf sein. Wir bieten eine verantwortungsbewusste Tätigkeit in einem Programm, das sich mit neuem Input in den kommenden Jahren ambitioniert weiter entwickeln will.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail oder postalisch an:

Mitteldeutsche Basketball Marketing GmbH
Martin Geissler
mg@mitteldeutscherbc.de
Georgenberg 25
06667 Weißenfels

Die Vertraulichkeit der Bewerbung wird zugesichert.

 

PM: Mitteldeutscher Basketball Club und BSW Sixers

BU: Früh übt sich: Nachwuchsarbeit wird beim MBC groß geschrieben. Foto: Mattern

08.05.2015|