Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Leverkusen: Sieg zum Playoff-Auftakt

Mit einem 74:49 gegen AB Berlin starteten die NBBL-Basketballer von Bayer Giants Leverkusen erfolgreich in die Play-Off-Runde der Deutschen Meisterschaft. „Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft insbesondere in der Defense zufrieden, vorne sehe ich noch Verbesserungspotenzial“, sagte Trainer Hansi Gnad.

150 Zuschauer sorgten für eine stimmungsvolle Kulisse und beiden Mannschaften war das „Play-Off-Fieber“ von Beginn an anzumerken. In den ersten beiden Vierteln gelang es Leverkusen noch nicht, sich entscheidend abzusetzen. Dies änderte sich in Spielabschnitt drei, der mit 15:4 eindeutig an das Bayer-Team ging.

Aus einer sehr ausgeglichenen Leverkusener Mannschaft ragten Aufbauspieler Marvin Heckel (16 Punkte), Egge Dikmen – der vier von sieben Dreier-Versuchen traf – und Marten Linßen (11 Punkte) heraus.

Das Rückspiel findet am Sonntag, 10. April, um 14.30 in Berlin statt.

Bayer Giants Leverkusen: Queck (2), Heckel (16), Pfeifer (10), Wetzstein (9), Heimerzheim(5), Zraychenko (1), Nick (5), Linßen (11), Dikmen (12), Durdel (3), Heims, Sitah.

 

Bildunterschrift: Marvin Heckel war von der Berliner Verteidigung nicht zu kontrollieren.

Foto: Wetzstein

 

PM: TSV Bayer Leverkusen

21.03.2016|