Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/36/d451915376/htdocs/wp-content/themes/Avada/includes/lib/inc/class-fusion-sanitize.php on line 399

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/36/d451915376/htdocs/wp-content/themes/Avada/includes/lib/inc/class-fusion-sanitize.php on line 399
JBBL Preview: Spitzenspiel in Hamburg
Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

JBBL Preview: Spitzenspiel in Hamburg

In der Hauptrunde 1 ist alles bereitet für ein ganz besonderes Spitzenspiel: Die beiden Hamburger Rivalen Piraten und Sharks treffen im direkten Duell aufeinander. Beide Klubs sind in der bisherigen Hauptrunde ungeschlagen und steuern daher eindeutig auf Playoff-Kurs. Ein Sieg über den Stadtrivalen wäre für beide Seiten allein aus Prestigegründen unheimlich wertvoll.

Die Spieltagspaarungen in der Hauptrunde 1

 

Auch in Gruppe 2 kommt es zum Duell zweier Ungeschlagener: Die BG Göttingen Youngsters (2/0) empfangen das U16-Team von ALBA BERLIN. Jeweils einen Sieg und zwei Niederlagen haben in der Hauptrundengruppe 3 die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers und der ASC THERESIANUM Mainz auf dem Konto. Im direkten Aufeinandertreffen in Gießen wollen beide weitere Punkte für den Anschluss an die Tabellenspitze sammeln.

Die Spieltagspaarungen in der Hauptrunde 2

Die Spieltagspaarungen in der Hauptrunde 3

 

Zwei Spiele binnen drei Tagen stehen in der Hauptrunde 4 für das TEAM URSPRING auf dem Programm: Donnerstagabend reisen sie zu Tabellenführer ratiopharm ulm, am Sonntag erwarten die Schelklinger dann TS Jahn München zum Heimspiel.

Die Spieltagspaarungen in der Hauptrunde 4

 

 

JBBL Relegation: Dreimal Erster gegen Zweiter

Wer stoppt den Höhenflug der UBC/SCM Baskets Münsterland in der Relegationsgruppe 1? Bislang ist die Weste der Münsteraner blütenweiß: sieben Spiele, sieben Siege. Am Wochenende versuchen die Baltic Sea Lions (5/2), dem UBC den ersten Fleck auf ebendieser zu verpassen.

Die Spieltagspaarungen in der Relegation 1

 

In Gruppe 2 lockt das Spitzenspiel zwischen Primus Science City Jena und Verfolger RSV Eintracht. Jena hat noch kein Spiel verloren (6/0), die Eintracht eins (6/1) – allerdings hat der RSV die weitaus bessere Korbdifferenz als die Jenaer (+101 zu +59).

Die Spieltagspaarungen in der Relegation 2

 

Auch die Relegationsgruppe 3 hat am Wochenende die Begegnung Erster gegen Zweiter zu bieten: Die Regnitztal Baskets (7/0) empfangen die RheinStars Köln (6/1), die den Franken dicht auf den Fersen sind. Beide richten ihren Fokus vor allem auf die Defensive und haben im Schnitt bislang nicht mehr als rund 61 (Regnitztal) beziehungsweise 63 (Köln) Punkte pro Partie kassiert.

Die Spieltagspaarungen in der Relegation 3

 

Spitzenspiel, das dritte: In Gruppe 4 treffen die Internationale Basketball Akademie und die Nürnberg Falcons aufeinander. Die Münchener haben sechs Spiele gewonnen und nur eins verloren, die Franken stehen mit einer Bilanz von 5/1 nur knapp hinter dem Spitzenreiter.

Die Spieltagspaarungen in der Relegation 4

 

 

PM: NBBL gGmbH – JF

07.12.2017|