Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/36/d451915376/htdocs/wp-content/themes/Avada/includes/lib/inc/class-fusion-sanitize.php on line 399

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/36/d451915376/htdocs/wp-content/themes/Avada/includes/lib/inc/class-fusion-sanitize.php on line 399
Gotha: Junior Rockets empfangen Paderborn
Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Gotha: Junior Rockets empfangen Paderborn

Was auch immer sich die Oettinger Junior Rockets für ihre Premiere in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) vorgenommen hatten: Selbst die kühnsten Erwartungen haben sie deutlich übertroffen. Denn als Aufsteiger konnten die Gothaer in der Vorrunde Ost neun von zehn Spielen gewinnen und deshalb die Vorrunde auf Platz eins beenden. Ähnlich ging es in der Hauptrunde weiter: Die Schützlinge der Trainer Stefan Mähne und Steffen Droske schafften frühzeitig den Einzug in die Playoffs und sicherten sich zudem das Heimrecht; lediglich dem haushohen Meisterschaftsfavoriten TuS Lichterfelde mussten sie sich geschlagen geben.

Nun kann die nächste Zugabe folgen. Denn am kommenden Sonntag starten die Junior Rockets in der „Blauen Hölle“ in das Achtelfinale der Playoffs – Gegner in der Best-of-three-Serie sind die finke baskets aus Paderborn (Tip-Off: 12.30 Uhr).

„Wir wollen natürlich alles daran setzen, damit wir diese Super-Saison fortsetzen können“, sagt Trainer Stefan Mähne. Er blickt der Begegnung optimistisch entgegen: „Einerseits haben wir in den Spielen gegen Lichterfelde gezeigt, dass wir den Top-Teams phasenweise gut Paroli bieten können. Andererseits haben wir den Heimvorteil und freuen uns einmal mehr auf die tolle Atmosphäre in der ,Blauen Hölle’!“

Jugend-Basketball-Bundesliga – Playoffs Nord

Spiel 1: Sonntag, 3. April, 12.30 Uhr, Oettinger Junior Rockets – finke baskets

Spiel 2: Sonntag, 10. April, 15.00 Uhr, finke baskets – Oettinger Junior Rockets

Spiel 3: Sonntag, 17. April, 12.30 Uhr, Oettinger Junior Rockets – finke baskets

 

PM: Oettinger Rockets Gotha

01.04.2016|