Gotha: Spitzenspiel in der „Blauen Hölle“

Die Pflicht und noch ein bisschen mehr haben sie längst erfüllt, jetzt kann die Kür folgen: Eine Woche nach dem Triumph bei ALBA Berlin steht für die Oettinger Junior Rockets zum Abschluss der Hauptrunde in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) ein doppelter Heimspieltag bevor. Sowohl am Samstag (Tip-Off: 15 Uhr) als auch am Sonntag (Tip-Off: 12.30 Uhr) trifft der Aufsteiger in der „Blauen Hölle“ auf Tabellenführer TuS Lichterfelde. Hintergrund dieser ungewöhnlichen Konstellation: Die Gäste haben aus organisatorischen Gründen darum gebeten, dass beide Hauptrunden-Spiele in Gotha ausgetragen werden.

Dem Wunsch des ungeschlagenen Spitzenreiters und Meisterschaftsfavoriten Nummer 1 haben die Gothaer bereits vor einigen Wochen zugestimmt. Inzwischen steht fest, dass die Junior Rockets die Hauptrunde mindestens auf Platz zwei beenden und in den Playoffs Heimrecht haben. Folglich haben sie in den beiden Spielen gegen TuS Lichterfelde nichts zu verlieren.

„Wir sind der absolute Underdog, haben also überhaupt keinen Druck und freuen uns darauf, dass wir uns mit der wahrscheinlich besten Mannschaft der JBBL messen können“, sagt Trainer Stefan Mähne. „Ungeachtet dessen wollen wir auf alle Fälle achtbare Ergebnisse erzielen, wissen aber, dass das eine schwere Aufgabe wird: Lichterfelde hat bis jetzt alle Gegner deutlich besiegt. Nach unserem Erfolg bei ALBA Berlin werden sie uns gewiss nicht unterschätzen!“
Möglicherweise könnte das doppelte Heimrecht auf dem Weg zu einer Überraschung eine wichtige Rolle spielen. Stefan Mähne sagt: „Wir haben ja beim Heimspiel gegen ALBA Berlin schon gesehen, wie beflügelnd die lautstarke Kulisse in der ,Blauen Hölle’ wirken kann!“

Auch Marco Völler, Kapitän der Oettinger Rockets, unterstützt das JBBL-Team – unter anderem mit einem Post auf seiner Facebook-Seite: „Die Junior Rockets spielen eine Super-Saison, stehen in den Playoffs und sind am Samstag vor uns dran. Schaut doch mal vorbei!“ Losgelöst vom Ausgang der Partie steht fest: Die Gothaer werden am Samstag für Furore sorgen. Denn am Abend steht die 24. Sport-Gala des Landkreises Gotha in Ohrdruf auf dem Programm, wo die Oettinger Junior Rockets auch eine Rolle spielen werden…

Bitte beachten: Der Eintritt bei den Heimspielen der Oettinger Junior Rockets Gotha ist frei. Alle Fans, Freunde, Eltern und Sportfreunde sind herzlich eingeladen, unser Team anzufeuern!

 

PM: Oettinger Rockets Gotha

18.03.2016|