Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Frankfurt: Kiel und Zeeb im Allstar-Team

Nachdem Niklas Kiel bereits die Auszeichnung des „Youngsters des Monats November“ in der ProB Süd entgegennehmen durfte, wurde er nun auch von den Trainern der NBBL aus den Gruppen Südwest und Südost gemeinsam mit Garai Zeeb (Foto links)in das NBBL ALLSTAR-Team gewählt.

Niklas Kiel, konnte in seinen bislang fünf Spielen in der aktuellen NBBL-Saison im Schnitt 21 Punkte, 11,2 Rebounds und 2,8 Assists erzielen. Damit steigerte er seinen – bereits beeindruckenden – Schnitt aus der letzten NBBL-Saison weiter deutlich. Niklas legte in jedem Spiel ein Double-Double auf und stellt damit eine wichtige Säule im jungen Team von Headcoach Sebastian Gleim dar.

Garai Zeeb, der zur aktuellen Saison aus dem hohen Norden an den Main zum NBBL-Team Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS wechselte, erzielte in seinen bislang ebenfalls fünf absolvierten Spielen 17,8 Punkte, 9,5 Rebounds und 3,8 Assists.

Beide laufen nicht nur regelmäßig im NBBL-Team bei den FRAPORT SKYLINERS Juniors in der ProB auf, sondern durften bereits auch schon ihre ersten BBL-Minuten und -Punkte feiern. Die enge Zusammenarbeit der Kooperationspartner FRAPORT SKYLINERS und Eintracht Frankfurt ermöglicht es den beiden nahtlos in drei Leistungsteams (NBBL, ProB und Beko BBL) zu spielen und so ihre Erfahrungen auf verschiedenen Ebenen in verschiedenen Rollen zu sammeln.
Die Auszeichnung zum ALLSTAR verstehen die beiden als Ehre und auch Ansporn, weiter hart zu trainieren und Topleistungen abzurufen.

Niklas Kiel: „Ich feue mich sehr wieder dabei sein zu können. Es ist eine große Ehre von den Trainern gewählt zu werden und ich freue mich mit Garai und den Jungs zusammen spielen zu dürfen, das ist immer etwas ganz Besonderes!“

Garai Zeeb: „Ich freue mich sehr über die Nominierung ins NBBL ALLSTAR-Team. Ich bedanke mich bei meinen Trainern und Mitspielern, da das ohne sie nicht möglich gewesen wäre!“

 

PM: FRAPORT SKYLINERS

11.12.2015|