Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/36/d451915376/htdocs/wp-content/themes/Avada/includes/lib/inc/class-fusion-sanitize.php on line 399

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/36/d451915376/htdocs/wp-content/themes/Avada/includes/lib/inc/class-fusion-sanitize.php on line 399
FC Bayern: Kantersieg gegen Augsburg
Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

FC Bayern: Kantersieg gegen Augsburg

Die JBBL des FC Bayern Basketball fuhr in ihrem ersten Heimspiel der Saison einen souveränen 114:48-Erfolg gegen den TV Augsburg ein, bereits zur Halbzeit führte die Bisselik-Truppe überzeugend deutlich mit 57:21. Von Beginn an dominierten die Bayern mit aggressiver Verteidigung das Spiel und konnten sich im Vergleich zur Vorwoche deutlich steigern. Viele Ballgewinne ermöglichten insgesamt 101 Wurfversuche, von denen die Hälfte ihr Ziel fand.

Nach zehn Minuten führten die Münchner mit 31:15, alle zwölf Spieler brachten sich ein und erhielten schon im ersten Viertel Einsatzzeiten. Im zweiten Viertel ließen die Bayern dann nur sechs Augsburger Punkte zu und gingen mit einer beruhigenden 57:21-Führung in die Pause. Auch im zweiten Spielabschnitt blieb die Konzentration bemerkenswert hoch, und dank dieser guten Einstellung gelang ein erster deutlicher, dreistelliger Sieg.

Besonders erfreulich war das Debüt der beiden U14-Spieler Mohamed Barako und Noah Jallow, die unbekümmert aufspielten und sich erfrischend einen festen Platz im JBBL-Kader erkämpften. Auch Nicolas Pulst wusste mit entschlossenem Auftreten bei seinem ersten Spiel im Bundesliga-Bayerndress zu gefallen. So rotierte Bayern-Coach Berthold Bisselik munter durch, alle Spieler erhielten mehr als zehn Minuten Spielzeit, trugen sich in die Scorerliste ein und sorgten für eine beeindruckende Team-Leistung. In zwei Wochen reisen die Bayern zur nächsten Herausforderung nach Urspring.

Für den FCBB spielten: Luis Herrmann (18), Quirin Huber-Saffer (15), Vangelis Pathekas (12), Jannik Focht (12), Andre Bickley (12), Emmanuel Womala (10), Kilian Binapfl (10), Noah Jallow (8), Mohamed Barako (6), Maximilian Krebs (4), Lennart Winter (4) und Nicolas Pulst (3)

 

PM: FCBB

27.10.2015|