Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

DBB: Coach Clinic beim NBBL/JBBL TOP4

Am 21./22. Mai 2016 findet im Rahmen des NBBL/JBBL TOP4 2016 auch wieder eine Coach Clinic in Ulm statt. Dazu hat die Bundesakademie des DBB zwei namhafte Referenten verpflichten können: Der Spanier Diego Ocampo Vazquez (re.) und Thorsten Leibenath (li.), Headcoach von ratiopharm Ulm in der Beko BBL, werden aus ihrem umfangreichen Basketballwissen interessante Beiträge vorbereiten.

Die Coach Clinic beginnt am Samstag, 21. Mai 2016, von 7.45 – 9.00 Uhr mit dem Check-In in der Sporthalle Nord, ehe von 9.00 – 10.30 Uhr und von 10.45 – 12.15 Uhr die ersten beiden Einheiten auf dem Programm stehen. Nach dem Mittagessen geht es von 13.00 – 14.30 Uhr mit einer weiteren Einheit weiter. Anschließend erfolgt der „Umzug“ in die Kuhberghalle, wo das 2. JBBL-Halbfinale sowie beide NBBL-Halbfinalspiele verfolgt werden. Am Sonntag, 22. Mai 2016, folgt von 9.00 – 10.30 die letzte Einheit, danach geht es wieder in die Kuhberghalle zu den beiden Finalspielen.

Die beiden Referenten bereiten folgende Themen vor: Diego Ocampo Vazquez: „teaching basic details in defense for players of any age“, „zone offense, especially about the individual skills and how to teach them”, “development of pointguards: mentality, how to teach the skills and focus on the pass”. Thorsten Leibenath: “Entwicklung der Transition/Early Offense vom Nachwuchs bis zum Seniorenbereich“. Letzterer macht durch folgende Kurzankündigung neugierig: „Early Offense ist das Play, das auch als ´Lithuanian Transition´ bezeichnet wird und in der Bundesliga derzeit von mindestens zehn Teams gelaufen wird.“

Diego Ocampo Vazquez hat in seiner rund 20-jährigen Trainertätigkeit sowohl für den spanischen Verband als auch in der spanischen Liga ACB gearbeitet. Zuletzt war der 40-Jährige dort als Headcoach bei den Klubs UCAM Murcia und Estudiantes Madrid tätig. Für den spanischen Verband war er u.a. als Headcoach für U16- und U17-Nationalmannschaften verantwortlich. Mit der spanischen U16 wurde er bei der EM 2009 in Litauen Europameister, zwei Jahre später gewann er ebenfalls mit der U16 bei der EM in der Tschechischen Republik die Bronzemedaille.

Thorsten Leibenath ist seit 2011 als Headcoach bei ratiopharm Ulm in der Beko BBL tätig. Der 41-Jährige war zuvor in Osnabrück, Quakenbrück und Gießen als Trainer tätig, außerdem in der schottischen Basketballliga. Leibenath ist dreimaliger Allstar Coach (2015, 2014, 2013), Deutscher Vize-Pokalsieger (2014, 2013), Deutscher Vizemeister (2012) und BBL Trainer des Jahres (2012).

Die Coach Clinic dient zur Verlängerung von A-, B- und C-Lizenzen (nur Bayern, andere Verbände auf Anfrage) und wird in Kooperation mit dem Bayerischen Basketball-Verband durchgeführt.

Die Anmeldung zur Coach Clinic kann über diesen Link erfolgen.

28.04.2016|