DBB: 100 Tage bis zur EuroBasket2015

Es sind nur noch hundert Tage, bis es endlich los geht: die EuroBasket2015 in Berlin! Überall steigt die Vorfreude ins Unermessliche; die DBB-Nationalspieler können es ebensowenig erwarten, dass der Startschuss fällt, wie die Fans aus ganz Deutschland. Der 85-fache deutsche Nationalspieler Robin Benzing vom FC Bayern München sagt anläßlich des 100-Tage-Countdowns: „Die Vorfreude steigt jeden Tag! Die letzten hundert Tage werden sicher auch schnell vergehen. Ich freue mich schon sehr auf die EM in Berlin und die Duelle mit Spanien, Italien, der Türkei, Island und Serbien!“

“Es hört sich erstmal viel an, aber wenn man dann mal genauer hinschaut, ist es gar nicht mehr soviel Zeit, bis die Vorbereitung losgeht und die verfliegt dann auch wieder schnell!”, erklärt wiederum Johannes Voigtmann (Foto rechts) von den FRAPORT SKYLINERS, der sich als aktueller Most Improved Player (MIP) und Bester deutscher Nachwuchsspieler (U23) berechtigte Hoffnungen auf eine Nominierung machen kann. Er selbst sagt dazu: “Die Chancen sind da, aber genaue Prognosen sind schwierig zu treffen. Es gibt viel Konkurrenz auf meiner Position, aber das ist ja top für den Bundestrainer, er hat dann die Qual der Wahl!”

Egal, welche Spieler im finalen Kader von Bundestrainer Chris Fleming stehen werden – die bedingungslose Unterstützung des Fanclubs Basketball Nationalmannschaft ist ihnen gewiss. Der deutsche Fanblock mit circa tausend Unterstützern ist bis auf wenige Restkarten für die Spiele gegen die Türkei und Italien restlos ausverkauft (die letzten Tickets gibt es hier). Entsprechend steigt auch bei den Fans die Vorfreude mit jedem Tag – stellvertretend lassen uns Matthias Bolte aus München und Katja von der Beeck aus Berlin an ihren Gedanken teilhaben.

“EuroBasket 2015 – 25 Jahre nach der Wiedervereinigung in Europas Herz Berlin mit Teams und Fans aus Island, Italien, Serbien, Spanien, Türkei und Deutschland freue ich mich auf ein Basketballfest. Mein Herz schlägt im Rhythmus der Spiele, auf die ich mich zunehmend freue. Erwartungen? Erstklassigen Basketball und Feiertage für Alle on- und offcourt. Hoffnungen? Dass es uns gemeinsam gelingt, aus Hoffnungen Möglichkeiten zu schaffen, um Ziele zu erreichen”, so Matthias Bolte.

Auch für Katja von der Beeck steigt die Vorfreude: “Nur noch 100 Tage bis zum Beginn der Eurobasket Vorrunde 2015, ich freu mich sehr darauf. Ein solch´ großes Event in Deutschland, in meiner Heimatstadt, wird sicher ein Höhepunkt. Ich bin schon seit 2003 ein Fan der deutschen Basketball-Nationalmannschaft und immer unterwegs, ob in Schweden, Japan oder Griechenland. Und nun gemeinsam mit allen Fans aus ganz Deutschland das Team zu unterstützen wird sicher etwas Großes. Mir ist das ganze Erlebnis wichtig, deswegen werde ich mir alle Spiele der Vorrunde anschauen. Ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern, ob Fans, Spieler oder ehemalige Spieler aus ganz Europa, darauf freue ich mich ebenso. Also Fans des Basketballs, lasst es uns erleben, die Vorrunde der Eurobasket 2015!”

Der ERGO Fanclub Basketball Nationalmannschaft hat sich auch in diesem Jahr wieder einige Aktionen einfallen lassen, um das DBB-Team lautstark, aber auch originell zu unterstützen. Unter anderem werden 40 Trommler aus ganz Deutschland erwartet, die bei der Aufeuerung den Takt angeben. Die Trommler, die sich unter dem Stichwort ‘Fans united’ zusammengefunden haben, sind aus dem ganzen Bundesgebiet und trommeln sonst für diverse Bundes- bzw. ProA-Ligisten.

PM: DBB

28.05.2015|