Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

Bremerhaven: Eisbären treffen auf Playoff-Anwärter Göttingen

 

Das NBBL-Team der Eisbären erwartet am kommenden Sonntag die Juniors der BG Göttingen in der heimischen Walter Kolb Halle. Tip-Off gegen den Tabellenfünften der NBBL-Hauptrundengruppe 1 ist um 15 Uhr.

Während sich die Eisbären eine möglichst gute Ausgangsposition für die anstehenden NBBL-Playdowns sichern wollen, kämpfen die Göttinger noch um die Playoff-Teilnahme und werden dementsprechend motiviert nach Bremerhaven reisen.

Im Hinspiel wurden die NBBL-Eisbären von den Veilchen regelrecht vermöbelt und mussten mit einer 66:95-Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten. Die Juniors sind ausgeglichen besetzt und jederzeit in der Lage, von der Dreipunktelinie heißzulaufen.

Wie schon beim letzten Spiel in Quakenbrück muss Eisbären-Coach Majdi Shaladi auch am Sonntag auf wichtige Leistungsträger verzichten. Besonders der Ausfall von Center Jonas Buss Witteler ist nur schwer zu kompensieren. Seine fehlenden Rebounds müssen die Eisbären als Team auffangen.

„Göttingen hat noch die Chance auf die Playoffs und wird entsprechend heiß sein. Für uns gilt es, im Hinblick auf die Playdowns besser zu werden. Dafür sind die Veilchen ein guter Gradmesser“, so Shaladi.

 

PM: Eisbären Bremerhaven

23.02.2018|
×