Ausschreibungen Saison 2016/17 verfügbar

Die Saison 2015/16 in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) und der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) steuert ihrem Höhepunkt mit dem NBBL/JBBL TOP4 am 21./22. Mai in Ulm noch entgegen, da wirft die Spielzeit 2016/17 bereits ihre Schatten voraus.

Ausschreibung NBBL/JBBL

Die Unterlagen für die Ausschreibung zur kommenden NBBL- und JBBL-Saison stehen ab sofort unter www.nbbl‑basketball.de/download zur Verfügung. Stichtag für die Meldung ist der 22.04.2016. Die Frist gilt sowohl für Neubewerber, als auch für aktuelle Teilnehmer der laufenden NBBL/JBBL-Saison.

Die Absteiger der aktuellen Saison können, ebenso wie Neubewerber, im Rahmen der Qualifikationsturniere im Frühsommer erneut das sportliche Teilnahmerecht für die NBBL/JBBL Saison 2016/17 erwerben. Diese Turniere finden für die JBBL-Qualifikation am 11./12. und 18./19. Juni 2016 statt. Für die NBBL-Qualifikation werden die Turniere am 18./19. und 25./26. Juni 2016 ausgetragen. Über den Modus sowie die Austragungsorte der Qualifikationsturniere wird nach Eingang aller Bewerbungen entschieden.

Unterstützung des weiblichen Nachwuchses

Erstmals sind alle NBBL/JBBL-Teams angehalten mindestens eine weibliche Mannschaft in der Altersklasse U13 oder jünger am Spielbetrieb der Saison 16/17 teilnehmen zu lassen. Stefan Raid, Vorsitzender des NBBL Ligaausschusses, freut sich, dass alle Beteiligten sich auf diese Förderung des weiblichen Nachwuchses geeinigt haben.

Playdowns in der JBBL

Nach einer verkürzten Relegationsrunde werden erstmals die Absteiger der Saison 16/17 in einer best-of-three Playdown-Runde bestimmt. Mit dieser Anpassung des Spielsystems soll der Wettbewerb weiter intensiviert und die optimale Förderung der Basketball-Talente sichergestellt werden.
Alle Bewerbungsunterlagen können hier gesammelt heruntergeladen werden:

NBBL:  Download

JBBL: Download

Für Rückfragen steht Ihnen die NBBL gGmbH gerne zur Verfügung.

Mail: Kristina.Flasch@basketball-bund.de

Tel.: 02331 – 106 146

16.04.2016|