Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga

ALBA Berlin mit dem JBBL-Meisterbanner ausgezeichnet

Im Rahmen des ING-DiBa Berlin 3×3 Challengers 2017 überreichte der Geschäftsführer der NBBL gGmbH, Uwe Albersmeyer, das JBBL-Meisterbanner an ALBA Berlin. Berlins Henning Harnisch (Vizepräsident der ALBA Jugend), Thomas Vogel (Jugendtrainer) und Tobias Grauel (Club Medien Jugend) freuten sich über die Auszeichnung und werden mit Sicherheit einen geeigneten Platz für das Meiserbanner finden.

Beim NBBL/JBBL TOP4 2017 in Frankfurt konnte sich ALBA Berlin gegen Titelverteidiger und Gastgeber Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS mit 88:60 (20:12; 20:12; 21:20; 27:16) im Finale durchsetzen und sicherte sich somit zum ersten Mal den deutschen U16-Titel. Bester Werfer für den neuen Titelträger war Cedrik Kintscher mit 20 Zählern.

PM: NBBL gGmbH

19.09.2017|