Nürnberg: Alles geben für den Playoff-Einzug

An diesem Donnerstag zählt´s für die U19 von rent4office Nürnberg. Gegen den FC Bayern Basketball wollen die Schützlinge von Mario Dugandzic nun endgültig das Playoff-Ticket lösen. Ein Sieg gegen die Gäste aus der Landeshauptstadt ist Pflicht, sonst heißt es Playdowns statt Playoffs. Der Head Coach glaubt an seine Mannschaft.

Es ist ohne Frage das Spiel der Spiele in der ersten NBBL-Saison von rent4office Nürnberg. Zwei Punkte trennen die Mittelfranken noch vom Einzug in die Playoffs und zu Gast ist kein Geringerer als der FC Bayern Basketball. Das Hinspiel im Audi Dome vor drei Wochen war eine recht deutliche Angelegenheit. Die Münchener gewannen mit 82:53. „Wir waren damals nicht bereit, den Kampf anzunehmen“, erinnert sich Coach Dugandzic, „ich bin aber sicher, dass wir daheim vor den eigenen Fans anders auftreten werden. Wir müssen alles geben.“

Dugandzic: „Wir sind besser geworden“

Der Playoff-Einzug wäre für das junge Nürnberger Team die vorläufige Krönung einer spannenden Premieren-Saison in der Nachwuchs Basketball Bundesliga. Nach der souveränen Qualifikation im Sommer hat sich die Mannschaft kontinuierlich weiterentwickelt, wie Dugandzic betont: „Wir sind besser geworden und haben dieses Projekt weiter nach vorne gebracht.“ Jetzt soll am Donnerstag der nächste Schritt gemacht werden, damit die Saison von rent4office Nürnberg in den Playoffs ihre Fortsetzung finden kann.

Drei Spieler als „Kurzzeit-Bayern“ beim ANGT in Belgrad

Für drei Spieler von rent4office Nürnberg ist das Duell mit den Hauptstädtern nicht nur aufgrund des möglichen Playoff-Einzuges ein ganz besonderes. Nelson Weidemann, Tim Handt und Noah Kamdem waren bis gestern noch mit dem FC Bayern unterwegs und haben als Gastspieler am ADIDAS Next Generation Tournament (ANGT) in Belgrad teilgenommen. „Wir wollten den Jungs diese Erfahrung nicht vorenthalten, da die Entwicklung der Spieler bei uns im Vordergrund steht und solche Turniere die Möglichkeit geben, sich auf internationaler Bühne zu präsentieren und als Basketballer zu reifen. Darum war es für uns selbstverständlich, die Anfrage aus München anzunehmen“, erklärt Mario Dugandzic. Die dort geschlossenen Freundschaften zwischen den Spielern werden nun aber für einen Abend ruhen müssen, wenn rent4office Nürnberg am Donnerstag um 19.30 Uhr, den FC Bayern Basketball in der Dreifachhalle der Bertolt-Brecht-Schule empfängt.

 

PM: rent4office Nürnberg

02.03.2016|